mate-blog.de Yerba Mate in Öffentlichkeit und Wissenschaft

25Nov/122

Crowdfunding Projekt zur Realisierung einer PAK Analyse verschiedener Mate Produktionen

Schon wieder eine tolle Idee von Krithika und Patricio von der Meta Mate Bar: Das Mier Projekt läuft ja mittlerweile schon auf vollen Touren (Version 9.0 wurde im August in Berlin gebraut, andere Mier Versionen kommen aus Belgien und Brasilien). Jetzt wollen die beiden mit einem crowdfunding Projekt herausfinden, woher die in diversen Studien gefundenen, recht hohen Gehalte von polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAKs) im Mate kommen.

6Mai/110

5. Congreso Sudamericano de la Yerba Mate in Posadas

Kaffeepausen sucht man vergebens, stattdessen gibt es hier Matepausen:
Zurzeit findet der 5. Yerba-Mate-Kongress statt. Für zwei Tage treffen sich in Posadas, Misiones internationale Experten und präsentieren ihre neuesten Forschungsergebnisse rund um Yerba Mate. Zum ersten Mal ist diesmal auch das Thema "Gesundheit" einer der thematischen Schwerpunkte der Konferenz.

21Mrz/110

Yerba Mate in der Wissenschaft

Unter dieser Kategorie werde ich in Zukunft aktuelle wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Thema Yerba Mate und besonders interessante Themen und Probleme vorstellen.

Für den Anfang geplant:

- Warum ist es nicht so einfach, Aussagen über die Koffeinaufnahme beim Matekonsum machen zu können.
- Matein? Koffein? Gibt es Unterschiede?
- Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in Mate und der diskutierte Zusammenhang zwischen Matekonsum und erhöhtem Auftreten von Speiseröhrenkrebs.